Beantragen Sie Förderung fĂŒr gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfÀltiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

AusfĂŒhrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-BrĂŒckenkurs OMB+

5./6. Klasse

Sechster November der Wissenschaft 2018

Zahlreiche Einrichtungen aus Wissenschaft, Bildung und Kultur laden in dieser Zeit große und kleine Wissenschaftsfans zu einem bunten Programm aus VortrĂ€gen, Workshops, FĂŒhrungen und Ausstellungen ein. Wissenschaft zum Verstehen und Mitmachen gibt es auch bei den vielen Tagen der offenen TĂŒr an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Viele Angebote richten sich an SchĂŒlerinnen und SchĂŒler. Die meisten Angebote sind kostenfrei.

Zeitraum: 
01.11.2018 (GanztÀgig) bis 21.11.2018 (GanztÀgig)
Zeitraum: 

Die Initiative Wissenschaft Hannover veranstaltet vom 01. bis 21. November 2018 zum sechsten Mal den November der Wissenschaft. Das Format findet alle zwei Jahre statt.

Projektanbieter: 

Initiative Wissenschaft Hannover
c/o Landeshauptstadt Hannover
BĂŒro OberbĂŒrgermeister
- Wissenschaftsstadt Hannover -
Trammplatz 2
30159 Hannover

Leibniz Lab

Das Team des Leibniz Labs besucht Schulklassen in der Region Hannover und zeigt den SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern Experimente zu verschiedenen Themen wie z. B. "Warum schwimmt ein Schiff?", "Optik", "Magnetismus" oder "Biolumineszenz". Die Schulbesuche greifen Themen aus dem Lehrplan auf und vertiefen sie durch anschauliche Experimente zum Selbst-Ausprobieren.

Projektanbieter: 

Leibniz UniversitÀt Hannover
Zentrale Studienberatung/uniKIK-SchĂŒlerprojekte
Welfengarten 1 
30167 Hannover

CyberMentor - Online-Mentoring-Programm fĂŒr MĂ€dchen und Frauen in MINT

Mit CyberMentor faszinierende MINT-Welten entdecken!

Du willst wissen, was eine Programmiererin in ihrem Beruf macht? Wie es eine Ingenieurin schafft, einen Roboter zu entwerfen? Wie dein Smartphone funktioniert? Dir brennen viele naturwissenschaftliche und technische Fragen unter den NĂ€geln? Dann ist CyberMentor genau das richtige fĂŒr dich!

Gestalte deine eigene MINT-Zukunft

Zeitraum: 

Mentoring-Runden beginnen immer am 15. MĂ€rz, 15. Juni, 15. September, 15. Dezember

Projektanbieter: 

UniversitÀt Regensburg
Lehrstuhl fĂŒr PĂ€dagogik (SchulpĂ€dagogik)
Projekt CyberMentor
UniversitÀtsstr. 31
93053 Regensburg

Friedrich-Alexander-UniversitĂ€t Erlangen-NĂŒrnberg
Lehrstuhl fĂŒr PĂ€dagogische Psychologie und Exzellenzforschung
Regensburger Straße 160

Projektpartner:
Daimler AG, IBM Deutschland GmbH, SAP AG, Arbeitgeberverband Gesamtmetall, Fraunhofer Gesellschaft, ZF Friedrichshafen AG, Audi AG, AVL Software and Functions GmbH, Capgemini Deutschland GmbH, Krones AG, Maschinenfabrik Reinhausen GmbH sowie Nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT EC, Nationaler Pakt fĂŒr Frauen in MINT-Berufen, MINT Zukunft Schaffen, thinkING

phéno – Da staunst du

phĂŠno ermöglicht es Besuchern in einer faszinierenden, futuristischen Architektur, reale PhĂ€nomene direkt und „hands-on“ zu erfahren.
An mehr als 300 Stationen werden PhĂ€nomene aus Mathematik, Naturwissenschaften und Technik begreifbar gemacht – ohne Simulationen, Tricks oder Verpackungen. 

 

Zeitraum: 

Zeitraum: GanzjÀhrig geöffnet, auch in den Schulferien und an Feiertagen.

FĂŒr Kinder und Jugendliche von -19 Jahre (Kindergarten/Vorschulalter und alle Schulformen).

www.phaeno.de

Projektanbieter: 

phĂŠno GmbH
Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg

IdeenExpo

Die IdeenExpo ist die herausragende Mitmach- und Erlebnisveranstaltung rund um das Thema MINT-Berufsorientierung in Deutschland. Mit einer großen Bandbreite an Aussteller, Exponaten und Shows bietet die IdeenExpo einen einzigartigen Mix: SchĂŒlerinnen, SchĂŒler und Studierende werden mit Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und zahlreichen weiteren Institutionen durch Interaktion und Information zusammengefĂŒhrt.

Zeitraum (regelmĂ€ĂŸig): 
Samstag, 15. Juni 2019 (GanztÀgig) bis Sonntag, 23. Juni 2019 (GanztÀgig)
Zeitraum: 

Seit 2007 findet die IdeenExpo alle zwei Jahre auf dem MessegelÀnde Hannover statt. Die nÀchste Veranstaltung findet vom 15. bis 23. Juni 2019 statt.

Projektanbieter: 

IdeenExpo GmbH

Kirchwender Straße 17
30175 Hannover
0511/844895-0
idee@ideenexpo.de
www.ideenexpo.de

Zukunftslabor MINT

Das Zukunftslabor MINT ist ein Angebot der Hochschule Hannover fĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler aus Grundschule, Sek. I und Sek. II.
An einem außerschulischen Lernort unter professioneller Anleitung, mit neuester Technologie, unter realen Laborbedingungen, erleben die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler praxisnah aktuelle MINT-Themen aus unseren MINT-FakultĂ€ten!
Rahmenbedingungen
    HalbtĂ€gige Workshops fĂŒr Schulklassen
    Praxisorientierte Angebote
    ErgÀnzung der SchulfÀcher Informatik, Physik, Technik, Chemie, Sachunterricht
    AnknĂŒpfung an Kerncurricula

Projektanbieter: 

Hochschule Hannover
Zukunftslabor MINT
Bismarckstraße2
30173 Hannover

Jugend forscht Regionalwettbewerb Hannover

Jugend forscht ist ein bundesweiter Nachwuchswettbewerb, der besondere Leistungen und Begabungen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördert.

Zeitraum: 

Anmeldung bis zum 30.11. eines Jahres;
Regionalwettbewerb in Hannover im Februar 

Projektanbieter: 

Stiftung Jugend forscht e. V.
Anmeldung unter www.jugend-forscht.de

Projektpartner:

MTU Maintenance Hannover GmbH, MĂŒnchner Straße 31, 30855 Langenhagen
Gottfried Wilhelm Leibniz UniversitÀt Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover
Region Hannover, Fachbereich Wirtschafts- und BeschĂ€ftigungsförderung, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover

Licht im Unterricht - Sammelband der DPG zum Jahr des Lichts

Ein Sammelband mit ZeitschriftenbeitrĂ€gen, die das Thema „Licht“ behandeln, und einen Fokus auf Schule und Physikunterricht haben, befindet sich in Vorbereitung. 

Die Titel der einzelnen BeitrÀge können Sie hier lesen.

Der Band kann von Lehrerinnen und Lehrern kostenfrei in handelsĂŒblichen Mengen bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) online angefragt werden.

Projektanbieter: 

NiedersĂ€chsische Lernwerkstatt fĂŒr solare Energiesysteme (NILS)

Ziel der Einrichtung ist die HeranfĂŒhrung von Kindern und Jugendlichen an den Themenbereich Energieerzeugung und Energienutzung insbesondere im Hinblick auf VerfĂŒgbarkeit, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz.
Wir laden zum Experimentieren in unser Solarlabor ein. Dort sammeln die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler erste praktische Erfahrungen mit der solaren Stromerzeugung (Photovoltaik) und WĂ€rmegewinnung (Solarthermie). DarĂŒber hinaus erhalten sie in den Laboren des Instituts erste Einblicke in die wissenschaftliche Forschung.

Zeitraum: 

i.d.R. mittwochs und donnerstags

Projektanbieter: 

NiedersĂ€chsische Lernwerkstatt fĂŒr solare Energiesysteme
im Institut fĂŒr Solarenergieforschung GmbH Hameln/Emmerthal

Am Ohrberg 1, 31860 Emmerthal

Telefon: +49 (0) 5151 999 100 (Sekretariat Institutsleitung)   Telefax: +49 (0) 5151 999 400

Seiten