Beantragen Sie Förderung fĂŒr gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfÀltiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

AusfĂŒhrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-BrĂŒckenkurs OMB+

Besichtigung

Sechster November der Wissenschaft 2018

Zahlreiche Einrichtungen aus Wissenschaft, Bildung und Kultur laden in dieser Zeit große und kleine Wissenschaftsfans zu einem bunten Programm aus VortrĂ€gen, Workshops, FĂŒhrungen und Ausstellungen ein. Wissenschaft zum Verstehen und Mitmachen gibt es auch bei den vielen Tagen der offenen TĂŒr an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Viele Angebote richten sich an SchĂŒlerinnen und SchĂŒler. Die meisten Angebote sind kostenfrei.

Zeitraum: 
01.11.2018 (GanztÀgig) bis 21.11.2018 (GanztÀgig)
Zeitraum: 

Die Initiative Wissenschaft Hannover veranstaltet vom 01. bis 21. November 2018 zum sechsten Mal den November der Wissenschaft. Das Format findet alle zwei Jahre statt.

Projektanbieter: 

Initiative Wissenschaft Hannover
c/o Landeshauptstadt Hannover
BĂŒro OberbĂŒrgermeister
- Wissenschaftsstadt Hannover -
Trammplatz 2
30159 Hannover

Ada Lovelace's Urenkelinnen Initiative

Zeitraum: 

Termine und Aktionen sind jeweils auf der Seite der Initiative unter

http://www.welfenlab.de/schulen/lovelace/anmeldung/

zu finden.

 

 

Projektanbieter: 

Ada Lovelace's Urenkelinnen Initiative
FG GDV
Welfengarten 1
30167 Hannover

Zukunftsmobil der FakultĂ€t fĂŒr Elektrotechnik und Informatik der Leibniz UniversitĂ€t Hannover

Im Zukunftsmobil der FakultĂ€t fĂŒr Elektrotechnik und Informatik wird anhand von Exponaten aus der Forschung und Lehre aufgezeigt, wie vielfĂ€ltig und spannend ein Elektrotechnik- oder Informatik-Studium sowie eine spĂ€tere berufliche TĂ€tigkeit in diesen Themenfeldern ist. 

Zeitraum: 

Besuch von Schulen, Berufsbildungsmessen, fachbezogenen Ausstellungen.

Projektanbieter: 

FakultĂ€t fĂŒr Elektrotechnik und Informatik
Leibniz UniversitÀt Hannover
Appelstraße 11
30167 Hannover

NiedersĂ€chsische Lernwerkstatt fĂŒr solare Energiesysteme (NILS)

Ziel der Einrichtung ist die HeranfĂŒhrung von Kindern und Jugendlichen an den Themenbereich Energieerzeugung und Energienutzung insbesondere im Hinblick auf VerfĂŒgbarkeit, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz.
Wir laden zum Experimentieren in unser Solarlabor ein. Dort sammeln die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler erste praktische Erfahrungen mit der solaren Stromerzeugung (Photovoltaik) und WĂ€rmegewinnung (Solarthermie). DarĂŒber hinaus erhalten sie in den Laboren des Instituts erste Einblicke in die wissenschaftliche Forschung.

Zeitraum: 

i.d.R. mittwochs und donnerstags

Projektanbieter: 

NiedersĂ€chsische Lernwerkstatt fĂŒr solare Energiesysteme
im Institut fĂŒr Solarenergieforschung GmbH Hameln/Emmerthal

Am Ohrberg 1, 31860 Emmerthal

Telefon: +49 (0) 5151 999 100 (Sekretariat Institutsleitung)   Telefax: +49 (0) 5151 999 400

RobertaRegioZentrum Hannover

Ausgangspunkt ist das in 2013 gegrĂŒndete "RobertaRegioZentrum Hannover“  im Johannes-Kepler-Gymnasium in Garbsen. Das RegioZentrum dient als Ansprechpartner fĂŒr alle Schulen in der Region, welche Robotik-AktivitĂ€ten in ihre schulische Ausbildung integrieren möchten.

Zeitraum: 

Samstag und auf Anfrage

Projektanbieter: 

Region Hannover
BeschÀftigungsförderung
Reinhard Biederbeck, Bettina Ladwig
Haus der Wirtschaftsförderung
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover   
Tel: +49 (511) 616-23234
Fax: +49 (511) 616-1124884
Bettina.Ladwig@region-hannover.de
www.Wirtschaftsfoerderung-Hannover.de

 

Zukunftstag

SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klassen 5 bis 10 sind eingeladen, wĂ€hrend des Zukunftstages hinter die Kulissen der Leibniz UniversitĂ€t Hannover zu blicken: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zeigen dem jungen Publikum Elemente der Technik, Natur- und Geisteswissenschaften anhand von Versuchen und praktischen Beispielen.

 

Teilnahmedauer:
einmalig

Zeitraum: 

deutschlandweiter Zukunftstag

Projektanbieter: 

Leibniz UniversitÀt Hannover, Zentrale Studienberatung, Welfengarten 1, 30167 Hannover

HIT Hochschulinformationstage

Auf den Hochschulinformationstagen können sich Interessierte einen ersten Eindruck von den Einrichtungen und Studienangeboten aller Hochschulen Hannovers verschaffen.

Dazu ist eine Vielzahl von Veranstaltungen geplant, die zum einen allgemeine Informationen vermitteln, zum anderen in einzelne StudiengĂ€nge und StudienfĂ€cher einfĂŒhren. Institute laden zur Besichtigung ihrer Forschungseinrichtungen ein und die beteiligten Hochschulen bieten Informationsveranstaltungen vor Ort an.

Zeitraum: 

jÀhrlich im September

Projektanbieter: 

Leibniz UniversitÀt Hannover
Zentrale Studienberatung/ uniKIK-SchĂŒlerprojekte
Welfengarten 1
30167 Hannover

JeT - Jugend entdeckt Technik

Mit der Initiative "JeT" begeistern der Initiator Dr. Uwe Groth, Vorsitzender des Landesverbands Niedersachsen des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) und die NiedersĂ€chsische Landesschulbehörde Jugendliche fĂŒr Technik und treten dem FachkrĂ€ftemangel in Deutschland aktiv entgegen.

Projektanbieter: 

VDI Bezirksverein Hannover e.V.
Dr. Groth & Partner
Hanomagstraße 12
30449 Hannover

Seiten