Beantragen Sie Förderung fĂŒr gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfÀltiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

AusfĂŒhrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-BrĂŒckenkurs OMB+

Jugend forscht Regionalwettbewerb Hannover

DruckversionDruckversion

Jugend forscht ist ein bundesweiter Nachwuchswettbewerb, der besondere Leistungen und Begabungen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördert.

Beim Wettbewerb sind Einzelarbeiten oder Gruppenarbeiten von bis zu drei Personen möglich. Der oder die Teilnehmerin, Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer melden sich bis zum 30.11. unter www.jugend-forscht.de im Internet an und bearbeiten eine eigene Fragestellung bzw. ein selbst gewÀhltes Thema.

Das Thema muss sich einem der sieben Fachgebiete Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik zuordnen lassen. Die Bearbeitung und die Ergebnisse werden schriftlich dokumentiert und online eingereicht. Beim Regionalwettbewerb wird das Projekt im Februar einer Jury und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Regionalsiegerinnen bzw. Regionalsieger qualifizieren sich fĂŒr den Landeswettbewerb.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.jugend-forscht.de zu finden.

Bilder: 
Zeitraum: 

Anmeldung bis zum 30.11. eines Jahres;
Regionalwettbewerb in Hannover im Februar 

Teilnahmedauer: 
regelmĂ€ĂŸig
Teilnehmerzahl Minimum: 
1
Teilnehmerzahl Maximum: 
3
ZusĂ€tzliche Informationen: 

Grundschule (ab 4. Klasse) bis Studium im ersten Semester
Teilnehmerzahl 1-3 (bei Gruppenarbeiten)

Weitere Informationen sind im Internet unter www.jugend-forscht.de abrufbar.

Projektanbieter: 

Stiftung Jugend forscht e. V.
Anmeldung unter www.jugend-forscht.de

Projektpartner:

MTU Maintenance Hannover GmbH, MĂŒnchner Straße 31, 30855 Langenhagen
Gottfried Wilhelm Leibniz UniversitÀt Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover
Region Hannover, Fachbereich Wirtschafts- und BeschĂ€ftigungsförderung, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover
Teilnahmeort: 

Regionalwettbewerb Hannover:
Wettbewerbsausstellung und PrÀsentation der Arbeit im Lichthof der Leibniz UniversitÀt Hannover (Welfengarten 1, 30167 Hannover)

Ansprechpartner/-in: 

Regionalwettbewerbsleiter: GĂŒnter KĂ€mpfert

E-Mail: ebskaempfert@web.de
Telefon: 0511 4503366
Zeitraum fĂŒr Kontaktaufnahme: Jederzeit möglich