Beantragen Sie Förderung fĂŒr gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfÀltiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

AusfĂŒhrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-BrĂŒckenkurs OMB+

Leibniz JuniorLab

DruckversionDruckversion

Grundschulen in der Region Hannover können fĂŒr einen Vormittag naturwissenschaftlich-technische Experimente in ihr Klassenzimmer holen, indem sie das Leibniz Junior Lab buchen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Leibniz UniversitĂ€t Hannover besuchen mit Forschergeist und Experimenten im GepĂ€ck eine 4. Klasse.
Eine Ausweitung des Leibniz Junior Labs auf 5. und 6. Klassen ist in Planung.

Aktuell dĂŒrfen sich die Kinder auf Experimente zu den Themen BrĂŒckenbau (Bauingenieurwesen), Wetter/Luft (Meteorologie), Optik/Licht (Physik) und Technik im Alltag/in der Natur (Maschinenbau) freuen.

Ziel des Projekts ist es, die natĂŒrliche Neugierde der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler zu nutzen, naturwissenschaftliche PhĂ€nomene erfahr- und greifbar zu machen und sie so fĂŒr Naturwissenschaften und Technik zu begeistern!

Um Experimente langfristig in den Unterricht zu integrieren und diese auch fĂŒr Lehrerinnen und Lehrer attraktiv zu machen, werden zweimal jĂ€hrlich Lehrerworkshops zum Leibniz Junior Lab angeboten. Diese Workshops finden in den RĂ€umlichkeiten der Leibniz UniversitĂ€t Hannover statt. Ideen zu naturwissenschaftlich-technischen Experimenten werden aufgezeigt und fĂŒr den schulischen Alltag aufbereitet. Diese Experimente sind so konzipiert, dass sie mit alltĂ€glichen oder einfach zu beschaffenden Materialien durchgefĂŒhrt werden können.

 

Bilder: 
Zeitraum: 

Schulbesuche: vormittags nach Absprache
Lehrerworkshops: zweimal jÀhrlich

Teilnahmedauer: 
regelmĂ€ĂŸig
ZusĂ€tzliche Informationen: 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Projektanbieter: 

Leibniz UniversitÀt Hannover
Zentrale Studienberatung / SchĂŒlerprojekte - uniKIK
Welfengarten 1
30167 Hannover

Teilnahmeort: 

Schulbesuche: in einer Klasse der jeweiligen Schule
Lehrerworkshops: Leibniz UniversitÀt Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover

Ansprechpartner/-in: 

Dipl.-Sozialwiss. Ina Fedrich

Ina.fedrich@zuv.uni-hannover.de

0511 762 87 91

AnhangGrĂ¶ĂŸe
PDF icon ljl_2018_rgb_allg.pdf1.33 MB