Beantragen Sie Förderung für gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfältiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausführliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Brückenkurs OMB+

Zukunftsmobil der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover

DruckversionDruckversion

Im Zukunftsmobil der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik wird anhand von Exponaten aus der Forschung und Lehre aufgezeigt, wie vielfältig und spannend ein Elektrotechnik- oder Informatik-Studium sowie eine spätere berufliche Tätigkeit in diesen Themenfeldern ist. 

Zu den Experimenten gehört ein Stereofahrerassistenzsystem für die Automobilindustrie, das in Echtzeit aus zwei Stereobildern die Entfernung von Personen und Fahrzeugen in Straßenverkehrsszenen ermittelt. Ein funkbasiertes Blutdruckmesssystem zeigt eine Anwendung aus der Medizintechnik. Ein digitaler Audioverstärker zeigt, wie man einen hochwertigen Klang bei wenig Energieverbrauch realisieren kann. Ein Experiment zur Thermografie und eine Brennstoffzelle widmen sich Themen aus der Energietechnik. Spiele und Experimente zur Gesichtserkennung mit iPADs und iPODs, ein klassisches Pong-Telespiel auf Basis eines Mikrocontrollers, ein per Bluetooth ferngelenktes Modellauto und ein selbstlernender Dinosaurier-Roboter bieten vielfältige Ansätze, mit denen sich Schüler spielerisch der Elektronik und Informatik nähern können.

Zeitraum: 

Besuch von Schulen, Berufsbildungsmessen, fachbezogenen Ausstellungen.

Teilnahmedauer: 
einmalig & regelmäßig
Teilnahmekosten: 

Keine

Erforderliche Vorkenntnisse: 

Keine

Zusätzliche Informationen: 

Schulformen: Gymnasium, Berufsbildende Schulen und mit Gymnasialzweig, Gesamtschulen

Weitere Informationen http://www.ims.uni-hannover.de/zukunftsmobil.html

Projektanbieter: 

Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Leibniz Universität Hannover
Appelstraße 11
30167 Hannover

Teilnahmeort: 

Gesamte Region Hannover: Wir fahren mit dem Zukunftsmobil zu Schulen, Messen und Veranstaltungen.

Ansprechpartner/-in: 

Prof. Dr.-Ing. Holger Blume
Dr.-Ing. Hartwig Jeschke, Institut für Mikroelektronische Systeme

Email: eschke@ims.uni-hannover.de

Telefon: Dr.-Ing. Hartwig Jeschke, Tel 0511 762 19603